Wie komme ich im Online-Kasino zu einem höheren Gewinn?

Wahrscheinlich hat fast jeder schon einmal Lotto gespielt und sich erhofft den Millionenjackpot dabei zu knacken und sich keine Sorgen mehr über den Wohlstand im weiteren Leben machen zu müssen. Einige Menschen versuchen sich genau diesen Traum durch das Spielen in Kasinos oder Online-Kasinos zu verwirklichen. Wenn dies aber so einfach wäre, wären wahrscheinlich alle Spieler steinreich und die Kasinos würden nach und nach aufgrund von Insolvenz schließen. Dies ist aber nicht der Fall. Im Gegenteil, in der heutigen Zeit sprießen Online-Kasinos förmlich aus dem Boden und das Angebot und die Spielauswahl werden immer größer.

casino

Um im Kasino, egal ob im stationären oder Internet Kasino, zu gewinnen ist Glück für viele der einzige Faktor, der gebraucht wird. Dem ist aber nicht bei allen Spielen so, denn nicht jedes Spiel basiert rein auf Zufall und Glück. Es gibt bei diversen Spielen die Möglichkeit seine Gewinnchancen zu erhöhen. Im Folgenden möchten wir hier einige Beispiele auflisten, wie man seinen Gewinn beim Spielen erhöhen kann.

  1. Das Spielen am Automaten
    Automatenspiele, wie „Der einarmige Bandit“ sind beliebt und sehr entspannt zu spielen. Sie beruhen auf dem Glücksprinzip und können nicht durch eine komplexe Strategie beeinflusst werden. Dennoch können Sie durch Aufmerksamkeit Ihre Gewinnchancen erhöhen. Aber wie?
    1. Machen Sie sich mit den vorhandenen Automaten in einem Online-Kasino vertraut und prüfen Sie den RTP-Index. Dieser bildet Ihren Gewinnsatz wenn Sie den Jackpot gewinnen. Kasinos erheben an jedem Gewinn eine zumeist geringe Provision. Bei einigen Automaten fällt diese jedoch höher aus, wodurch Ihr Gewinn geschmälert wird.
    2. Prüfen Sie auch die vorhandenen Automatentypen. Möchten Sie Ihr Glück an einem komplexen Automaten mit zum Beispiel 5 Walzen, 3 Reihen und hunderten von Gewinnlinien? Oder Sie entscheiden sich für die einfachere Variante, bei der es lediglich 3 Walzen und eine Gewinnlinie gibt, auf der die Symbole erscheinen. Spieler, die regelmäßig an Spielautomaten spielen, werden meist auf die einfachere Variante zurückgreifen, da hier erfahrungsgemäß die Gewinnchancen etwas höher sind.
  2. Das Roulette-Spiel
    Roulette ist ein Spiel, welches auf dem Prinzip der Wahrscheinlichkeitsrechnung aufbaut. Erfahrene Spieler nehmen die sogenannte Kelly-Formel, eine mathematische Gleichung. Das Einsetzen der Variablen in diese Gleichung hilft dem Spieler einzuschätzen, welchen Geldbetrag man in einer bestimmten Runde des Spiels einsetzen soll, damit der Gewinn maximiert und der Verlust minimiert wird. Beim Roulette beobachtet man die Kugel bis kurz vor Ihrem Stillstand, also bis kurz bevor der Croupier die Worte „Rien ne vas plus“ (nichts geht mehr) ausspricht und legt seinen Einsatz erst dann. Man kann durch dieses System die Geschwindigkeit der rollenden Kugel abschätzen und einschätzen auf welcher Farbe oder Zahl diese liegen bleibt. Dadurch steigen Ihre Gewinnchancen beim Roulette, egal ob in eine stationären Kasino oder in einem Online-Kasino, erheblich an.

Bei diesen Tipps handelt es sich lediglich um eine kleine Übersicht. Erfahrene Spieler werden sehr wahrscheinlich noch komplexere Taktiken entwickelt haben, um ihre Gewinnchancen zu erhöhen. Sie, als Anfänger, sollten sich allerdings finanzielle Limits setzen, damit Ihr Verlust so gering wie möglich gehalten wird.